Merles Ideen

Hey,

es ist so schön, dass ich eure Fotografin bin!

Ich habe schon so unglaublich viele tolle Hochzeiten begleiten dürfen und vor dem großen Tag muss man vor allem eins: viele viele Entscheidungen treffen. Natürlich kann ich euch die nicht alle abnehmen aber ich möchte euch ein wenig helfen und anregen, eure Entscheidungen besonders individuell und zu euch passend zu treffen. Vor allem möchte ich in diesem kleinen Guide eine Inspiration sein, den Tag so zu planen, dass ihr ihn vor allem GENIESSEN könnt. Ein bisschen eigennützig gebe ich auch ein paar Tipps für noch schönere Bilder.

Meine Vorfreude steigt!

Was ich euch vorab sagen möchte

keine Hochzeit wird jemals perfekt so laufen, wie ihr sie plant! Und ist nicht genau das das schöne im Leben? Meiner Meinung nach ist das schlimmste Gefühl der Stress, wenn wir aus dem Zeitplan geraten oder Dinge sich dazwischen schieben von denen niemand wusste und dann alle in Panik geraten. Macht euch einen groben Plan mit den Eckdaten was an dem Tag stattfinden soll und lasst den erst passieren. Wer wenig erwartet kann fast nicht enttäuscht werden!

Plant die Hochzeit für euch und nicht für die anderen!

Kennenlernshooting

Für uns 3 ist der nächste Schritt das Kennenlernshooting. Darauf freue ich mich immer total weil wir uns noch ungezwungener als beim Vorgespräch unterhalten können! Wir ziehen los an einen schönen Ort, fotografieren ca. 20 Minuten und ihr lernt mich und die Kamera besser kennen. Danach wisst ihr aller Voraussicht nach: so ein Shooting ist garnicht so schlimm, sondern macht sogar Spaß!
Zieht am besten keine Kleidung mit Aufdruck an und versucht euch farblich etwas aufeinander abzustimmen.

Inspiration

"Stimmt, so hätten wir es ja auch machen können"

Schaut lieber vor als nach der Hochzeit nach Ideen. Super finde ich persönlich da vor allem PINTEREST.

Schaut auch gerne durch meine Listen durch :)

Nachhaltigkeit

Ich begleite pro Jahr etwa 20 Hochzeiten. Wenn bei allen 20 Hochzeiten Luftballons steigen und die alle als Plastikmüll in einem Fluss landen, blutet mir immer etwas das Herz. Wieso nicht darauf verzichten und sich eine umweltfreundliche Alternative überlegen? Wieso nicht den Tisch vielleicht mit kleinen eingetopften Pflanzen dekorieren, die hinterher nicht weg geworfen werden? Oder ihr gebt jedem Gast nach der Party einen kleinen Strauß mit :)
So macht das Fest der Liebe doch gleich noch mehr Spaß!
Marmeladengläser sind übrigens auch super um kleine Kerzen hineinzustellen.

Worte der Liebe

denkt daran, dass es beim ganzen Fest um eins geht: EUCH!
Ich persönliche erlebe es immer als super schön, wenn Brautpaare sich gegenseitig ein paar Worte mitgeben. Sei es während der Trauung, beim Shooting oder in einem Brief den sie beim fertig Machen lesen können. Gerade in Zeiten von WhatsApp und Co sind solche persönlichen Zeilen Goldwert.

Licht und Kerzen

Der einfachste Trick um jeden Raum gemütlicher und festlicher zu dekorieren: Lichterketten und Kerzen. Licht verzaubert die Stimmung so wunderbar. Wunderkerzen beim Eröffungstanz, Lichterketten über den Tischen oder im Außenbereich. Alles einfache und kostengünstige Tricks um nicht nur die Bilder noch schöner werden zu lassen.

Gefühle über Perfektion

Denkt bei all den Style Shootings und perfekten Hochzeiten daran, dass die Hochzeit dann perfekt wird,
wenn sie euch glücklich macht!
Lamas oder Elefanten beim Paarshooting machen Sinn wenn ihr Lamas und Elefanten mögt oder euch im Zoo kennen gelernt habt. Eine Torte braucht es nur, wenn ihr auf Torten steht. Sonst vielleicht auch Fruchtspieße oder ein Eiswagen? Ihr sollt den ganzen Tag grinsen und dann tun es eure Gäste von selbst. Also haltet euch auch bloß nicht an meine Tipps, wenn sie euch nicht zusagen. :)

Klickt euch durch
Meine Tipps und Ideen